Baker Hughes Prozess-Ingenieur (m/w) für den Bereich der Additiven Fertigung Metall in CELLE, Germany

About Us:

Baker Hughes, a GE company (NYSE:BHGE) is the world’s first and only fullstream provider of integrated oilfield products, services and digital solutions. Drawing on a storied heritage of invention, BHGE harnesses the passion and experience of its people to enhance productivity across the oil and gas value chain.

BHGE helps its customers acquire, transport and refine hydrocarbons more efficiently, productively and safely, with a smaller environmental footprint and at lower cost per barrel. Backed by the digital industrial strength of GE, the company deploys minds, machines and the cloud to break down silos and reduce waste and risk, applying breakthroughs from other industries to advance its own.

With operations in over 120 countries, the company’s global scale, local know-how and commitment to service infuse over a century of experience with the spirit of a startup – inventing smarter ways to bring energy to the world.

Follow Baker Hughes, a GE company on Twitter @BHGECo, or visit us at BHGE.com.

Role Summary:

Baker Hughes, a GE company (BHGE) sucht derzeit einen Prozess Ingenieur für den Bereich der Additiven Fertigung Metall für die Abteilung Additive Technologies am Entwicklungs- und Produktionszentrum in Celle.

Die Aufgaben und Tätigkeiten liegen im Bereich der Optimierung und Betreuung von Fertigungsprozessen im Bereich Selective Laser Melting (SLM) und Electron Beam Melting (EBM). Themen wie Parameterentwicklungen, Prozessstabilität und –qualität, Produktivität und Arbeitssicherheit gehören zum Tagesgeschäft dieser Position.

Zu Ihrem Tätigkeitsbereich gehören die Wartung, die unterstützende Bedienung, die Koordination und Überwachung der internen Produktion sowie der vor- und nachgelagerten Prozessen.

Zu der Rolle als Prozess Ingenieur der Additiven Fertigung gehört das Verständnis der Abhängigkeiten von Prozessparametern, Materialeigenschaften und dem Design. Gute Kommunikationseigenschaften und die Detailverliebtheit ist notwendig um potentielle Bauteile für die additive Fertigung bezüglich Fertigbarkeit und Kosten zu bewerten und entsprechend für die Produktion vorzubereiten.

Essential Responsibilities:

  • Unterstützung von Vorbereitung, Programmierung und Bedienung von Anlagen der additiven Fertigung Metall.

  • Optimierung und Entwicklung additive Fertigungsprozessen durch Verbesserung von: Zuverlässigkeit, Produktivität, Arbeitssicherheit, Materialeigenschaften und geometrischer Fertigungstoleranz.

  • Zusammenarbeit mit internen Kunden um Anforderungen, Funktionserwartungen zu erkunden und potentielle Ideen zwecks Kosten, Lieferzeit und Funktionalität für die additive Fertigung zu beurteilen.

  • Koordination von interner additiver Fertigung in Zusammenarbeit mit interner und externer Nacharbeit von Bauteilen

  • Bereuung von internen Trainings für die additive Fertigung

Qualifications/Requirements:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni/TU oder vergleichbar) im Bereich Maschinenbau/Mechatronik oder Technikerausbildung mit mindestens 5 Jahren Erfahrung im Bereich der additive Fertigung.

  • Erfahrungen im Bereich von Fertigungstechnologien wie z.B. Fräsen, Drehen, Schweißen etc.

  • Praktische Erfahrung mit CAD (SolidWorks)

  • Verständnis der Abhängigkeiten von Design, Material und Prozess für SLM/EBM

  • Praktische Erfahrung im Bereich von Anlagenbetreuung (SLM,EBM)

  • Selbständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise innerhalb eines weltweit agierenden interdisziplinären Teams

Desired Characteristics:

  • Erfahrungen mit Magics RP/SG /BuildProcessor (CAM Software)

  • Teamgeist, hohe Aktivitätsbereitschaft, offenes und kollegiales Kommunikationstalent

  • Gute Englischkenntnisse auf Grund des internationalen Umfelds

  • Gute MS-Office Kenntnisse

Locations:

Celle

Baker Hughes, a GE company is an Equal Opportunity Employer. Employment decisions are made without regard to race, color, religion, national or ethnic origin, sex, sexual orientation, gender identity or expression, age, disability, protected veteran status or other characteristics protected by law. Learn more at https://www.eeoc.gov/employers/upload/posterscreenreader_optimized.pdf

Job: Manufacturing

Title: Prozess-Ingenieur (m/w) für den Bereich der Additiven Fertigung Metall

Location: Germany-Lower Saxony-CELLE

Requisition ID: 1815396